Archiv der Kategorie: Pilze

Pilzpfanne mit Sahne und Schalotten

Pilzpfanne mit Sahne und Schalotten

Zutaten für 4 Personen:

400 g frische Pfiffferlinge
200 g Egerlinge
50 g Räucherspeck
6 Schalotten
3 EL Butter
1 Bund frischer Majoran
200 ml Sahne
2 Zweige Petersillie
Salz
Pfeffer
geriebener Muskat

Zubereitung:
Die Pilze mit einem Küchentuch abreiben, große Egerlinge längs halbieren. Räucherspeck in feine Streifen schneiden. Schalotten schälen und halbieren. Butter erhitzen und die Pilze mit Schalotten und Speck anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Majoran von den Stielen zupfen, Petersilie waschen und grob zerpflücken. Butter in einen kleinen Topf erhitzen, Mehl einstreuen, anbräunen und die Sahne angießen unter ständigen Rühren zu einer sämigen Soße einkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Majoran und Petersilie in die Pilzpfanne rühren und die Sahne soße drübergiessen.

Fazit:
Ein absoluter Gaumenschmaus. Schnell und einfach zubereitet.

Spaghetti in Sahnesoße mit Pfifferlingen

Spaghetti in Sahnesoße mit Pfifferlingen

Zutaten für 4 Personen:

500 g Spaghetti
300 g Pfifferlinge
3 EL Olivenöl
Saft einer 1/2 Zitrone
20 kleine Salbeiblättchen
200 ml Sahne
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Zwischenzeitlich die Pilze putzen, gegeben falls zerkleinern, dann in heißem Olivenöl kurz und kräftig anbraten, salzen und pfeffern. Salbei, Zitronensaft einrühren und die Sahne angiessen, abschmecken. Spaghetti mit der Pfifferlingssoße in einer Schüssel vermischen gut pfeffern und servieren.

Fazit:
Einfach gehts schon gar nicht mehr um so lecker zu speisen!

Frischkäse-Wrapper

Frischkäse-Wrapper

Zutaten für 4 Personen:

200 g Shitake Pilze
4 TL Olivenöl
2 EL Limettensaft
2 TL Sojasoße
1 TL Honig
Jodsalz
Pfeffer
einige Blätter Radicchio
4 EL Frischkäse
4 Tortilla-Wrapper
etwas Kresse

Zubereitung:
Shitake Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 2 TL öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Limettensaft, Sojasoße und Honig verrühren. Mit den Pilzen vermischen und abkühlen lassen. Radicchio klein schneiden. Frischkäse und 1EL Wasser glatt rühren. Übrig gebliebenes Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Wrapper darin von beiden Seiten kurz aufbacken und herausnehmen. Vorbereitete Zutaten zusammen mit der Kresse auf dem Wrapper verteilen und aufrollen.

Fazit:
Schnelles und leichtes Essen.

Steinpilz-Salat mit Entenbrustscheiben

Steinpilz-Salat mit Entenbrustscheiben

Zutaten für 4 Personen:

Blattsalat
10 kleine feste Steinpilze
6 EL Rapsöl
400 g geräucherte Entenbrust in Scheiben
1-2 EL Weissweinessig
1 EL Himbeeressig
1 EL Walnußöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Den Salat verlesen, gründlich waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Die Steinpilze säubern und der Länge nach halbieren. In einer großen Pfanne 3 EL Rapsöl erhitzen und die Pilze bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 Minuten braten. Aus Essigen, Walnußöl dem restlichen Rapsöl, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren. Entenbrust mit Pilzen und Salat auf 4 Tellern anrichten und mit Vinaigrette beträufeln.

Fazit:
Ein absoluter Gaumenschmaus. Schnell und einfach zubereitet.