Kichererbsen Mehlbällchen (frittierte)

Kichererbsen Mehlbällchen (frittierte)

Zutaten sind für 2 Personen ausgelegt

2 Kartoffeln
2 Zwiebeln
1/8 Blumenkohl
250 g Blattspinat
1 TL Salz
1/2 TL Kurkuma
1/4 TL Chili Pulver
1/2 TL Garam Masala
1/2 TL Backpulver
Öl
Kichererbsenmehl

Zubereitung:
Den Blumenkohl waschen und klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Den Blattspinat grob hacken, Zwiebeln klein schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln, Blumenkohl, Blattspinat und die Gewürze in einer Schüssel verrühren. Mit Kichererbsenmehl alles zusammen mischen. Wenns nötig ist ein wenig Wasser dazu geben.
Sie solltem mit 3 Handvoll Kichererbsenmehl beginnen und dann die Menge erhöhen, bis man das Gefühl hat, dass die Masse zusammenklebt. Mit der Hand kleine Bällchen formen und in heißem Öl frittieren, bis sie goldbraun sind.
Die Zubereitung dauert ca. 20 Minuten.

Fazit:
Der Schwierigkeitsgrad ist einfach. Das Ergebnis ist verdammt lecker!