Spaghetti in Sahnesoße mit Pfifferlingen

Spaghetti in Sahnesoße mit Pfifferlingen

Zutaten für 4 Personen:

500 g Spaghetti
300 g Pfifferlinge
3 EL Olivenöl
Saft einer 1/2 Zitrone
20 kleine Salbeiblättchen
200 ml Sahne
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Zwischenzeitlich die Pilze putzen, gegeben falls zerkleinern, dann in heißem Olivenöl kurz und kräftig anbraten, salzen und pfeffern. Salbei, Zitronensaft einrühren und die Sahne angiessen, abschmecken. Spaghetti mit der Pfifferlingssoße in einer Schüssel vermischen gut pfeffern und servieren.

Fazit:
Einfach gehts schon gar nicht mehr um so lecker zu speisen!