Ziegenkäse im Zucchiniblatt

Ziegenkäse im Zucchiniblatt

2 Zucchini
2 Blätter Gelatine
300 g Ziegenweichkäse
Salz
Pfeffer
Thymianblätter

Zubereitung:
1,5 Blätter Gelatine in Wasser einweichen. 2 Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden. Auf Blech (Backpapier) legen und kurz angrillen. Ziegenweichkäse mit Salz, Pfeffer und Thymianblättern glatt rühren. Gelatine auflösen, mit dem Käse verrühren. De Masse dann in einen Spritzbeutel füllen. 6 bis 8 gegrillte Zucchinischeiben mit Längsseiten überlappend auf einer Klarsichtfolie ausbreiten, pfeffern und salzen. Je nach Streifen Käsemasse auf das untere Ende spritzen. Zucchini mit Hilfe der Folie einrollen.
Vorgang mit dem Rest der Zutaten wiederholen.

Fazit:
Ei wenig knifflig am Anfang, doch dann ein Kinderspiel und einfach nur köstlich im Geschmack.